02_roboter_2012.jpg


Am 10. und 11. März 2012 findet in 1010 Wien, Wollzeile 27a, ab 10:00 Uhr, bei freiem Eintritt ein Roboter-Wettbewerb statt.

Die selbstgebauten, sich selbst bewegenden autonomen Roboter bieten einen interessanten Einblick in die Welt der Software/Hardware/Elektronik-Weiterentwicklung.


Beeindruckend ist auch der Roboter NAO.

01_roboter_2012.jpg
Dieser ist ein kommerziell vertriebener programmierbarer Kleinroboter, in dem eine Vielzahl von Komponenten eingebaut sind. High Definition Kameras, mehrere Mikrofone und Lautsprecher ermöglichen Objekt-, Gesichts-, Sprach-, und Geräuscherkennung. Der etwas über einen halben Meter grosse Roboter kann Gehen und nach einem Fall selbständig wieder aufstehen. Der Hauptprozessor ist ein Atom Z530 welcher mit 1.6 GHZ getaktet ist.


10_roboter_2012.jpg
03_roboter_2012.jpg
04_roboter_2012.jpg
05_roboter_2012.jpg
06_roboter_2012.jpg
07_roboter_2012.jpg
08_roboter_2012.jpg
09_roboter_2012.jpg