"Vienna Masters" zeigt Dressur- und Springreiten


Einem sonnenbeschienenen Brillant gleicht die Stadt Wien, funkelnd und inhaltsreich. In deren Facetten spiegeln sich die Schönheit, der Ideenreichtum und die Lebensqualität

Eine Attraktion im Rahmen der "Vienna Masters" sind die weissen Lipizzaner-Hengste der "Spanischen Hofreitschule" die in der "Hohen Schule" der klassischen Reitkunst mittwochs am Platz vor dem Rathaus zu sehen waren.

01_vienna_masters.jpg

02_vienna_masters.jpg

Von Donnerstag bis Samtag kann man jeweils vormittags bei freiem Eintritt den internationalen Springprüfungen zusehen. Die "Vienna Masters" enden Sonntag dem 23.09.2012 mit einem weiteren Gastauftritt der "Spanischen Hofreitschule".

03_vienna_masters.jpg
04_vienna_masters.jpg
05_vienna_masters.jpg
06_vienna_masters.jpg
07_vienna_masters.jpg
08_vienna_masters.jpg
09_vienna_masters.jpg